Kreuzfahrt Singapur bis Dubai – abgesagt

Kreuzfahrt Singapur bis Dubai – abgesagt

12/01/2020 5 Von Udo

18.03.2020 – 04.04.2020

Im März steht unsere Kreuzfahrt Singapur bis Dubai bevor. Wir dürfen wieder auf die wunderschöne Mein Schiff 6 und gehen nach 2018 wieder auf große Fahrt mit ihr. Diesmal begleiten wir sie auf dem Weg von Singapur nach Dubai. Auf diese Reise freuen wir uns besonders, weil wir noch nie in Asien waren und die Route wirklich viele Highlights verspricht. Natürlich werden wir ausführlich von der Reise und den einzelnen Zielen berichten.

Mit der Mein Schiff 6 auf Kreuzfahrt Singapur bis Dubai
Die Mein Schiff 6

Der Routenverlauf

⚓ 18.03.2020: Singapur
⚓ 19.03.2020: Singapur
⚓ 20.03.2020: Port Klang / Malaysia
⚓ 21.03.2020: Penang / Malaysia
⚓ 22.03.2020: Langkawi / Malaysia
⚓ 23.03.2020: Seetag
⚓ 24.03.2020: Seetag
⚓ 25.03.2020: Seetag
⚓ 26.03.2020: Colombo / Sri Lanka
⚓ 27.03.2020: Seetag
⚓ 28.03.2020: Seetag
⚓ 29.03.2020: Mumbai / Indien
⚓ 30.03.2020: Seetag
⚓ 31.03.2020: Seetag
⚓ 01.04.2020: Muscat / Oman
⚓ 02.04.2020: Seetag
⚓ 03.04.2020: Dubai / Vereinigte Arabische Emirate
⚓ 04.04.2020: Dubai / Vereinigte Arabische Emirate

Planungen vor der Reise

Da wir zum ersten Mal nach Asien reisen stellt sich die Frage, welche Städte wir auf eigene Faust erkunden können und wo wir uns besser auf einen Ausflug mit TUI oder einem privaten Anbieter verlassen.

Informationen sammeln, Ausflüge planen

Wenn man noch nie in Asien war, stellen sich Tausend fragen. Wir begannen also im Herbst 2019 die ersten Recherchen zu den einzelnen Häfen. Blogs und Webseiten sind dafür unsere bevorzugte Quellen, aber auch passende Gruppen bei Facebook geben viel Auskunft. Recht schnell war klar, dass wir „nur“ in Singapur, Penang und Dubai auf eigene Faust losziehen werden. Für alle anderen Häfen gab es gute Gründe, sich geführten Ausflügen anzuschließen. Welche Gründe das waren, erfahrt ihr in den einzelnen Beiträgen zu den Ausflügen. Wie du am besten deine Landausflüge planen kannst haben wir dir in diesem Beitrag ausführlich beschrieben.

Visa

Für diese Reise werden Visa für Sri Lanka und Indien benötigt. Ähnlich wie für die USA kannst du diese online beantragen. Die entsprechenden Links findest du auf der Webseite von TUI Cruises. Die Besonderheit beim Visum für Indien ist, dass du dafür ein Passfoto im Format 5 x 5 cm benötigst. Professionelle Fotografen kennen die Anforderungen an diese Bilder. Die Bestätigung der Visa kamen bei uns für beide Ländern innerhalb weniger Tage.

Impfungen

Hier gehen die Meinungen oft auseinander. Wir haben uns nach Beratung mit unserem Hausarzt für folgende Impfungen entschieden:
– Hepatitis A und B
– Polio
– Tetanus
– Tollwut
– Typhus
– Cholera
Teilweise waren nur dabei auch nur „Auffrischungen“ notwendig, weil wir die Impfungen früher schon hatten. Über die Sinnhaftigkeit der einzelnen Impfungen kann man sicher streiten. Wir haben uns dafür entschieden und alle Impfungen ohne Nebenwirkungen verkraftet. Die Kosten für diese Impfungen belaufen sich auf rund 400 Euro pro Person. Sie wurden aber durch unsere Krankenkassen nach Einreichung der quittierten Rezepte erstattet.

Corona Virus

Entspannt bleiben – Lage beobachten

Das Corona Virus sorgt in den letzten Tagen für erhebliche Unruhe. AIDA hat für zwei Schiffe die Asien-Saison vorzeitig beendet und die Schiffe zurück nach Europa geholt. Die Quarantäne der „Diamond Princess“ in Japan zeigt, welche Auswirkungen das Virus haben kann. Auch die Tour der Mein Schiff 6 vor uns ist bereits betroffen, die Route wird geändert, weil Hongkong nicht angelaufen werden kann. Wir beobachten des Geschehen, gehen aber aktuell davon aus, dass unsere Tour wie geplant stattfinden wird. Dies ist auch die offizielle Information von TUI Cruises.

Update 07.03.2020 – Malaysia schließt die Kreuzfahrthäfen

Nun hat das Virus doch auch unmittelbare Auswirkungen auf unsere Tour. Heute wurde bekannt, dass Malaysia und Vietnam ihre Kreuzfahrthäfen bis auf weiteres geschlossen haben. Die Mein Schiff 6 kann also diese beiden Länder nicht anlaufen und muss erneut die Route ändern. Nach den heute veröffentlichten (inoffiziellen) Informationen von Gästen an Bord, bleibt das Schiff bis zum 10.03. im Hafen von Laem Chabang (Bangkok / Pattaya). Wir müssen davon ausgehen, dass unsere Tour nun auch geändert wird und sind sehr traurig, dass wir Malaysia wohl nicht erleben werden. Gespannt warten wir auf eine Nachricht von TUI Cruises, die sicher am morgigen Montag erfolgen wird.

Update 08.03.2020 – Reise abgesagt 🙁

Heute ist der schlimmste Fall eingetroffen: TUI Cruises hat die Reise abgesagt. Wir hatten uns so sehr auf Asien gefreut – und jetzt das. Aber es ist eben nicht zu ändern.


Wenn du zukünftig keine neuen Beiträge auf unserem Blog verpassen willst, dann folge uns entweder auf Instagram oder abonniere unsere Seite auf Facebook. In unserer Facebook Gruppe „Mein Schiff Fans“ tauschen sich die Fans der Wohlfühlflotte aus. Du bist herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten. Auf beiden Plattformen kündigen wir unsere neuen Beiträge an. Auch mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter verpasst du ab sofort keinen neuen Beitrag mehr. Die Anmeldebox findest du in der rechten Seitenleiste dieser Seite.