Landausflug Cadiz auf eigene Faust

Landausflug Cadiz auf eigene Faust

02/01/2020 3 Von Udo

Cadiz war ein Hafen unserer Kreuzfahrt „Mallorca bis New York“ mit der Mein Schiff 6 im September 2018 und auch der Kreuzfahrt „Mittelmeer mit Kanaren“ mit der Mein Schiff Herz im März 2019 und „Mittelmeer mit Andalusien“ mit der Mein Schiff 4 im Oktober 2019. In diesem Beitrag beschreiben wir dir unseren Landausflug Cadiz auf eigene Faust. Möchtest du lieber einen geführten Landausflug mit einem privaten Anbieter, dann empfehlen wir dir den Anbieter „meine-landausflüge.de“*. Unser folgender Beitrag wird dir hoffentlich helfen, den für dich richtigen Ausflug zu planen.

Wir lieben Cadiz

Schon beim ersten Besuch haben wir uns in diese wunderschöne Stadt verliebt; kein Wunder, als älteste Stadt Europas verbreitet Cadiz ein ganz besonders Flair. Ein Bummel durch die schmalen Gassen und an der Uferpromenade lässt das Herz höher schlagen und der Duft der Zitronen- und Orangenblüten an den Bäumen betört die Sinne.

Sehr praktisch ist, dass der Hafen von Cadiz so nah an der Altstadt liegt, dass du die Stadt ganz bequem zu Fuß erkunden kannst. Die folgenden Impressionen machen hoffentlich „Appetit“, diese schöne Stadt mal zu besuchen.

Uferpromenade mit altem Wachturm in Cadiz
blühende Bougainvillea im Park Jardines de Alameda Apodaca
Kirche Ilglesias del Carmen in Cadiz
Park Genoves in Cadiz
Blick aus dem Castillo de Santa Catalina in Cadiz
Gran Teatro Falla in Cadiz
Torre Tavira in Cadiz
strahlend weisse Fassade in Cadiz
Gassen von Cadiz
Thunfisch in der Markthalle Cadiz
Obst und Gemüse in der Markthalle Cadiz
Kathedrale von Cadiz
Römisches Amphitheater in Cadiz
romantische Gasse in Cadiz
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Uferpromenade und Parks in Cadiz

Direkt gegenüber des Hafens findest du den ersten kleinen Park am Placa Espana. Dort steht das Monumento a la Constitución de 1812. Erbaut wurde es 1912 zum Gedenken an die aus dem Jahre 1812 stammende Verfassung, die in Cadiz verabschiedet wurde.

Monumento a la Constitución de 1812 Cadiz beim Landausflug Cadiz auf eigene Faust
Monumento a la Constitución de 1812

Von dort ist es nur ein kleines Stück bis zur Uferpromenade von Cadiz, die die halbe Altstadt umgibt und an der du an vielen Stellen eine tolle Aussicht auf das Meer hast und an einigen wunderschönen kleinen Parks vorbei kommst, in denen riesige Gummibäume stehen. Das sind andere Größenordnungen, als bei Oma im Wohnzimmer.

Riesiger Gummibaum beim Landausflug Cadiz auf eigene Faust
Riesiger Gummibaum in Cadiz

Park Genoves

Im Parque Genovés wirst du sicher auch die dort lebenden Mönchssittiche hören. Zu sehen sind sie in den Bäumen wegen ihrer grünen Farbe aber nur sehr schwer. Vielleicht hast du ja mehr Glück als wir.

Eingang zum Park Genoves in Cadiz
Eingang zum Park Genoves in Cadiz

Castillo de Santa Catalina

Die Besichtigung der alten Festungsanlage Castillo de Santa Catalina aus dem 17. Jahrhundert ist kostenlos und bietet einen tollen Blick auf das Meer und die bunten Fischerboote, die dort bei Ebbe auf dem Trockenen liegen. Direkt neben dem Kastell liegt der Strand La Caleta, einer der beliebtesten Strände in Cadiz.

Blick vom Castillo de Santa Catalina auf Fischerboote
Blick vom Castillo de Santa Catalina auf die Fischerboote von Cadiz

Wir haben hier die Promenade verlassen und sind in die engen, malerischen Gassen der Altstadt abgebogen. An jeder Ecke gibt es etwas zu sehen: faszinierende Fassaden, historische Bauwerke und die freundlichen Bewohner von Cadiz. Unser Weg führte uns vorbei am Gran Teatro Falla. Das im maurischen Stil errichtete Theater beeindruckt mit seiner schönen Fassade.

Torre Tavira

Von dort aus ist es auch nicht mehr weit zum Torre Tavira. Der 45 Meter hohe Turm war als höchster Punkt der Altstadt ein wichtiger Wachturm im historischen Cadiz. Heute findest du dort die erste in Spanien installierte Camera Obscura und du hast einen wundervollen 360-Grad-Blick über das scheinbar straßenlose Dächermeer der Altstadt von Cadiz. Der Eintritt kostet aktuell 7,00 Euro.

Blick vom Torre Tavira auf die Mein Schiff 6 beim Landausflug Cadiz auf eigene Faust
Blick vom Torre Tavira in Cadiz auf die Mein Schiff 6

Markthalle von Cadiz

Allmählich macht sich der kleine Hunger bemerkbar. Also auf zur Markthalle von Cadiz. Dort werden innen und außen alle erdenklichen Köstlichkeiten angeboten: Obst, Gemüse, Brot und Backwaren und natürlich Fleisch und jede Menge frischer Fisch und Meerestiere. Ein Bummel durch das bunte Treiben lohnt sich immer und man entdeckt automatisch die eine oder andere Leckerei.

Markthalle in Cadiz beim Landausflug Cadiz auf eigene Faust
Aussenansicht der Markthalle in Cadiz

Kathedrale von Cadiz

Nach dieser Stärkung geht es weiter über den Plaza de Las Flores, einem kleinen Platz mitten in der Stadt, auf dem die Blumenhändler von Cadiz ihre Stände haben, zur Kathedrale von Cadiz. Vor diesem beeindruckenden Bauwerk befindet sich ein großer Platz mit zahlreichen Cafés und Restaurants, die zu einer weiteren Pause einladen.

Frontansicht der Kathedrale von Cadiz
Frontansicht der Kathedrale von Cadiz

Römisches Theater in Cadiz

Dann waren unsere detektivischen Instinkte gefragt. Es soll doch in Cadiz ein altes römisches Theater geben. Die Rückseite des Amphitheaters war hinter der Kathedrale noch leicht zu finden. Aber wo zum… ist der Eingang? Er liegt in der Calle Mesón 11 und sieht eher aus wie der Eingang zu einem Restaurant, was daran liegt, dass das alte Theater zum Teil überbaut wurde. Man muss also durch, bzw. unter den Gebäuden hindurch, um in das Theater zu kommen.

überbautes römisches Theater in Cadiz
Das teilweise überbaute römisches Theater in Cadiz

Rathaus von Cadiz

Letzter Stopp auf unserer Tour ist das Rathaus und der schöne große Platz vor dem Gebäude, die Plaza de San Juan de Dios. Dort gibt es neben den vielen Bars und Restaurants auch Stände, an denen Kunsthandwerk und Schmuck angeboten wird. Eine schöne Gelegenheit, sich ein kleines Andenken an diese wunderschöne Stadt zu kaufen.

Plaza de San Juan de Dios vor dem Rathaus von Cadiz
Rathaus von Cadiz

Nach einem letzten „Café con leche“ (Milchkaffee) geht es für uns zurück zum Schiff und so endet unser Landausflug Cadiz auf eigene Faust.

Hier findest du weitere Beiträge zu unseren Landausflügen:

Falls du lieber einen geführten Landausflug unternehmen möchtest, findest du bei „meine-landausflüge.de“* eine große Auswahl an solchen Landausflügen. Diese sind oft preiswerter und individueller, als die Angebote der Reedereien. Häufig sind die Gruppen auch deutlich kleiner. Besonders gut gefällt uns bei diesem Anbieter auch die „pünktlich-zurück-zum-Schiff-Garantie“*.

Du hast Fragen zum Landausflug Cadiz auf eigene Faust? Du hast Anmerkungen oder Ergänzungen? Dann hinterlass einen Kommentar, möglicherweise interessiert deine Frage oder Anmerkung auch andere Leser und wir freuen uns über jedes Feedback.


Wenn du zukünftig keine neuen Beiträge auf unserem Blog verpassen willst, dann folge uns entweder auf Instagram oder abonniere unsere Seite auf Facebook. In unserer Facebook Gruppe „Mein Schiff Fans“ tauschen sich die Fans der Wohlfühlflotte aus. Du bist herzlich eingeladen der Gruppe beizutreten. Auf beiden Plattformen kündigen wir unsere neuen Beiträge an. Auch mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter verpasst du ab sofort keinen neuen Beitrag mehr. Die Anmeldebox findest du in der rechten Seitenleiste dieser Seite.